Zur Werkzeugleiste springen

+49 3681 8840 info [at] sszsuhl.de Terminanfragen

Das Schießsportzentrum Suhl verfügt über 4 kombinierte Flintenstände, die ganzjährig für Trainings in sportlich beziehungsweise jagdlich Trap oder Skeet genutzt werden können.
Zusätzlich ist in den Monaten April bis Oktober auf mindestens einen der Stände ein Compak®-Parcours errichtet.

Die Trapgräben verfügen über jeweils fünfzehn Laporte-Maschinen und jedes Haus ist mit jeweils einer Laporte-Wurfmaschine ausgestattet.
Für den Parcours kommen unterschiedliche Maschinen, die über den jeweiligen Schießstand verteilt sind, zum Einsatz. Neben den Standardwurfmaschinen können hier Rollhase, Segelscheibe und Minischeibe beschossen werden.

Das weltweit eingesetztes Verwaltungsprogramm “Range Master” stellt die Trainings- und Wettkampfdurchführung sicher.

Für Buchungsanfragen nutzen Sie bitte diesen Link, für Fragen und Absprachen steht Ihnen gerne der zuständige Ansprechpartner der SSZ GmbH zur Verfügung.