Zur Werkzeugleiste springen

+49 3681 8840 info [at] sszsuhl.de Terminanfragen

EN below

Und wieder endet der Wettkampftag mit den Finals im Flintenbereich.
Abschluss bilden die Bronze und Gold Medal Matches der Skeet Teams Juniorinnen und Junioren.
Das erste Match bestritten die Skeetjuniorinnen.

Unsere Mädels Emilie Bundan, Annabella Ingrid Diana Hettmer und Hannah Middel trafen auf die indische Mannschaft Parinaaz Dhaliwal, Darshna Rathore und Areeba Khan.
Der erste Durchgang verlief relativ ausgeglichen und mit einer Scheibe Vorsprung ging der Punkt an Indien.
Im zweiten und dritten Durchgang ließ unsere Mannschaft dann doch zu viele Scheiben fliegen und musste sich geschalgen geben.
Wir gratulieren zu einem guten 4. Platz!

Das Gold Medal Match lief dann schon etwas anders ab.
Großbritannien traf auf die Slowakei.
Beide Teams in etwa gleich stark, begannen mit einem Unentschieden.
Doch ab dem 2. Durchgang konnten die Britinnen immer mit mindestens einer Scheibe Vorsprung die Punkte für sich verbuchen und holten sich Gold.

Bei den Junioren waren beide Matches dagegen sehr eng.

Im Bronze Medal Match maßen sich Schweden und Tschechien.
Die ersten zwei Runden gingen dabei an Tschechien und es sa so aus, als ob der Sieger klar ist.
Doch dann holten die Schweden auf und sicherten sich die Punkte.
Nach 3 weiteren Durchgängen holte Schweden die Bronzemedaille.

Noch eins drauf setzte das Gold Medal Match zwischen Italien und den USA.
Den ersten Durchgang gewannen die Italiener, gefolgt von einem Remis.
Dann holten die Amerikaner zum Gegenschlag aus und gewannen die Durchgänge 3 und 4.
Der letzte nun alles entscheidende Durchgang war dann wieder ein Gleichstand, reichte aber den Amerikanern um das Match für sich zu entscheiden.


EN

The competition was closed by the Medal Matches Shotgun Team Skeet Juniors women and men.

At the first match the Indian team met Germany.
The first round was nearly drawn but with the second round the German team missed to many targets and India won Bronze.

The Gold match was done by Great Britain and Slowakia.
The British was 1 target better per round and won Gold.

The juniors men matches wasn´ t quiet clear.
There was struggled for every target.

At the Bronze Medal Match the Swedish and the Czech met.
The Czech won round 1 and 2 and it seems to be clear who get Bronze.
But suddenly the Swedish team started a catch up and did the next 3
rounds – Bronze.
Great!

The Gold Medal Match was more thrilling.
The Italian met the USA.
First round was a count for Italy followed by a draw.
The the Americans attacked and after two successful round and a draw the American won Gold.
And I will quote the anouncer: “Finals at its best!”

Kategorien: Wettkämpfe