Zur Werkzeugleiste springen

+49 3681 8840 info [at] sszsuhl.de Terminanfragen

EN below

Für das nächste Highlight bildete die 50m-Anlage die Bühne.
Hier fanden die Medal Matches Mixed Team 3-Stellungskampf KK-Gewehr statt.

Das Bronze Medal Match startete mit den Teams Norwegen und Italien.

Gleich zu Beginn hatte das norwegische Duo die Nase vorn und ließ den Italienen nur wenig Luft, um wieder aufzuschließen.
Ab und an gingen die Punkte an Italien, aber die Norweger waren nicht aufzuhalten und entschieden das Duell mit 16:8 für sich.

Im Gold Medal Match sah es dann anders aus.
Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden angetretenen Teams.
Michal Chojnowski und Julia Ewa Piotrowska, für Polen startend, gingen in den ersten Runde in Führung, aber die Inder wären nicht die Inder, wenn sie nicht nachziehen würden. Pankaj Mukheja und Sift Kaur Samra blieben immer dran. Sie setzten das polnische Duo permanet unter Druck, bis sie dann an den Polen vorbeizogen und in Führung gingen.

Das Ergebnis schien wieder festzustehen, denn die Inder haben nahezu alle Matches für sich entscheiden können, aber die Polen kamen zurück und holten sich die entscheidenden Punkte und Gold.

Stimmung und Spannung auf höchstem Niveau – so müssen Finals laufen!


EN

The next Highlight was settled down on the 50m range.
It was prepared for the Medal Matches Mixed Team 3 Positions 50m Rifle.

At the Bronze Medal Match Norway and Italy participated.

From beginning the Norway duo dominated the stage and left no space and chances to the Italians to com e closer.
Some times the one and other point went to Italy but in the end Norway won with 16:8.

The complete opposite was the Gold Medal Match.

Team Poland with Michal Chojnowski and Julia Ewa Piotrowska took the lead with the first shots. But the Indians, startetd with Pankaj Mukheja and Sift Kaur Samra, aren` t the Indians, if the stayed close.
The Indian duo set the Polish under pressure and took the lead with round 9.
It seemed the match is done and resaults are final, but the Indians lost there nerves and the Polish team came back, passed and took – more than deserved – the Gold Medal.

Mood and excitement at it´ s best – that´ s how finals must are.

Kategorien: Wettkämpfe